TOM - Kalbsledergürtel

 

Soft und angenehm weich fühlt sich der klassische Gürtel Tom an, da der Gürtel selbst sowie die Gürtelinnenseite aus dem gleichen Material gearbeitet sind. Ohne Nähte, nur bombiert, und mit seiner leicht geschwungenen, silberfarbenen Schließe aus Palladium strahlt er Schlichtheit und Eleganz aus. Wie alle unsere Gürtelschließen sind auch die Schließen für TOM teils mit feinem Kalbsleder überzogen.

 

Die Gürtellänge von 125 cm kann auf Grund unseres Schließensystems mühelos und schnell auf die Wunschläge angepaßt werden.   Gürtellänge anpassen


Alle Gürtel

Gürtellänge anpassen

 

Montage

WERNER SCHERER - Gürtel bestehen aus 2 Teilen: dem Gürtelriemen und dem Schließenteil. Im Schließenteil befindet sich eine Verschraubung. Zur Längenanpassung wird die auf der Innenseite befindliche Schraube gelöst und das Schließenteil vom Gürtelriemen getrennt. Nun kann der Gürtelriemen in der Länge angepaßt werden. Zur erneuten Montage des Schließenteils wird mit einer Gürtellochzange der Gürtelriemen mit einem zur Verschraubung notwendigen Loch versehen, das Schließenteil passend angelegt und mit der zuvor gelösten Schraube wieder befestigt. 

 

Gürtellänge ermitteln

Zum Bestimmen der richtigen Riemenlänge messen Sie einen dem Träger passenden Gürtel von dem bisher genutzten Loch bis zum Ansatz der Gürtelschließe (Länge ohne Gürtelschließe). Hier setzen Sie eine Markierung zum Kürzen des Gürtelriemens und schneiden den Riemen mit einer scharfen Schere an der Markierung ab. Soll jedoch der neue Gürtel länger oder kürzer als der Mustergürtel sein, ist je nach Bedarf Länge zuzugeben oder wegzunehmen.

 

Gerne führen wir diese Längenanpassung bei uns im Store für Sie aus. Nach einer kurzen Bearbeitungsdauer von ca. 2-3 Minuten haben wir für Sie alles erledigt und Sie können Ihren Gürtel sofort wieder mitnehmen.

 

Bei Selbstmontage benötigen Sie ein Maßband, einen kleinen Schraubendreher, eine Gürtellochzange und eine scharfe Schere.