Alte Schule - Neuer Zwirn!

Die Geschichte, wie das junge Team von SAINT GREGORY die traditionelle, neapolitanische Schneiderkunst pflegt und abseits der schnellebigen Modeindustrie nur durch reine Handarbeit, zeitgemäßer Schnittführung und besten Stoffen wahre Meisterwerke schafft.

Alles reine Handarbeit. So werden Anzüge, Saccos und Mäntel  auschließlich von Hand zu geschnitten, genäht und gebügelt,  ohne den Einsatz jeglicher Maschinen, also nur mit Nadel und Faden, Kreide, Schneiderschere und Handbügeleisen. Eine zeitintensive Arbeitsweise auf die man bewußt stolz ist und viele äußerst bekannte und klangvolle neapolitanische, sowie internationale Namen und sogar Schneiderhäuser auf der Londoner Savile Row nicht mehr leisten.

 

Wer also ein echtes Schneiderteil mit neapolitanischem Charme sucht, ist hier an der richtigen Adresse.

 

Nicht durch Zufall avanciert SAINT GREGORY zum neuen Synonym der "la vera sartoria napoletana"!

 

Und so gings los:

SAINT GREGORY Tailors in Naples und der Zeitsprung in die Vergangenheit.

Neapel Stadt der Sonne, Freude, Freiheit, Meer und Leidenschaft. Stadt der Kunst, Kreativität und Wiege, der für ihren ausgezeichneten Stil und ihr hervorragendes Handwerk in aller Welt bekannten "neapolitanischen Schneiderkunst", deren Wurzeln bis ins Mittelalter zurückreichen. Im Jahre 1351 wurde in Sant'Eligio in Neapel, unweit des Klosters "San Gregorio di Armeno", die "Confraternita dei Sartori" gegründet, wo Mönche die Kenntnisse ihres edlen Handwerks an begeisterte junge Männer lehrten und damit unzählige kleine Schneidereien, als wahre Heiligtümer des Stils, entstanden. Beginnend im neunzehnten Jahrhundert entwickelte sich nach und nach der einzigartige und unnachahmliche Stil der neapolitanischen Schneiderei, die in den folgenden Jahren bis heute einen unaufhaltsamen Anstieg erlebt hat.

 

Als in den 1930 Jahren sich dann die neapolitanische Schneiderei vom englischen Vorbild, das immer noch schwer und steiff war und an Miltäruniformen erinnerte, löste und quasi revolutionär die gesamte Konstruktion durch Mindern oder teilweise sogar ganz Weglassen der Schulterpolster des Saccos leichter machte, enstand der neapolitanische Schneiderstil, der sich durch Leichtigkeit, Weichheit und Komfort auszeichnet, wie wir ihn heute kennen.

 

In Würdigung dieser Historie nannte Ennio Collaro Valente seine Firma, die er 2017 gründete, "SAINT GREGORY", als Hinweis auf die Wiege des Schneiderhandwerks in Neapel. und schafft somit die perfekte Synthese zwischen Tradition und Innovation.

SAINT GREGORY - Paradigma: Das Sacco

Und schließlich das Sacco, der ganze Stolz von SAINT GREGORY. Das Sacco ist Paradigma, ist Dreh- und Angelpunkt, um den sich bei SAINT GREGORY alles dreht und in ca. 65 Stunden reiner Handarbeit unter den Händen der erfahrenen Schneider entsteht.

 

Ein wahres Meisterwerk das durch Tragekomfort und phantastischer Weichheit sowie Leichtgkeit besticht. Viele kleine Besonderheiten, perfektioniert bis ins kleinste Detail und alle handgearbeitet, versprechen eine einmalige Austrahlung, die nur einem SAINT GREGORY Sacco zu eigen ist.

 

Stellvetretend und stilbildend: Die SAINT GREGORY-Schulter. Unendlich bequem und soft. Je nach Wahl des Schulterpolsters und mit oder ohne "Mappina", die gekräuselten Falten an der Schulter, gearbeitet, ergibt sich ein immer etwas leger und sportiv wirkender, neapolitanischer Look bis hin zu einer "cleanen", strengeren und eleganteren Optik.

Als das Projekt Saint Gregory begann, war das Ziel klar definiert: Echte neapolitanische Schneiderei ins Ausland zu exportieren, so dass Menschen aus der ganzen Welt ihren individuellen Anzug haben können, genau so, als wenn sie ein kleines Atelier in Neapel betreten würden. Dabei können Sie bei WERNER SCHERER in München als SAINT GREGORY Partner unter den verschiedenen Möglichkeiten wählen:

Ready to wear (erst ab Herbst 2020), Made to measure und als Maximum an individueller Schneiderei die BESPOKE-Maßanfertigung.

Informieren Sie sich im Rahmen unserer Trunk Shows über die einzigartigen Handmade-Produkte und die vielfältigen Möglichkeiten einer individuellen Schneideranfertigung.

 

Nächste Trunk Show  in München:   Juni 2020   Store WERNER SCHERER