Wenn wir etwas machen, dann mit Leidenschaft.

Scherer und Hemden - das ist eine lange Geschichte. Zum einen aus Tradition, zum anderen auch aus Faszination. Welches Kleidungsstück hat sich sonst so beständig durch die turbulente Modegeschichte bewegt, und uns gleichzeitig so viel Freiheit gelassen? Obwohl wir unsere Kollektion längst um Anzüge, Jacken, Hosen, Strickwaren und Accessoires erweitert haben, begeistert uns das Hemd nach wie vor, wie die jüngsten Modelle wieder zeigen.

Styling

Hemdkragen und Manschetten als Stylingelement.

Mehr als 100 Kragenvariationen und Manschetten, klassisch oder mit  Decorapplikation, diverse Taschenformen, unterschiedliche Knopfleisten und Saumabschlüsse zum Innen- und Außentragen des Hemdes - kurzum unzählige Kombinationsmöglichkeiten zur individullen Gestaltung.

 

Vom weit gespreitzten Italienischen Haifischkragen, dem sportiven Button Down, über den klassischen Kentkragen bis zu den stylishen Tab-und Nadelkragen oder minimalistischen Indian-Stehkragen, jeder Kragen spiegelt eine eigene Identität wieder. Die Steiffigkeit der Krageneinlage bestimmt entscheidend über die Optik und den Look des Hemdes. Während ein eher fester Kragen tradtionell ein Teil der Businesshemden ist, verwenden wir bei Casual- und Sporthemden weichere Einlagen, die den lässigen und legeren Stil unterstreichen. Wir empfehlen  jedoch allgemein eine nur halbfeste Einlage, um den Tragekomfort zu erhöhen.

Von Baumwolle über Leinen zu reiner Seide.

Nach Styling und Paßform ist für ein handgefertigtes Scherer-Hemd  die richtige Stoffwahl entscheidend.

 

Batist, Popeline, Oxford, Twill oder Voile, Gewebe aus handgepflückter Baumwolle in 100/2 bis zu feinstem Popeline in 300/2,  Sea Island cotton sowie Irisches Leinen und selbst hochwertigste Seide aus Como stehen Ihnen zur Auswahl. Eine  reichhaltige Palette von weit mehr als 1000 Stoff- und Dessinvarianten, so daß jeder Kunde , das für sich das Passende wählen kann.

 

Diese Stoffe werden sorgfältigst von führenden Webereien wie ALUMO,  ALBINI, THOMAS MASON und S.I.C.TESS  in Oberitalien und der Schweiz hergestellt., wobei wir für  Werner Scherer - Hemden   ausschließlich "TWO-PLY"-Stoffe aus Vollzwirngarn verwenden, da diese Qualitäten langlebieger sind, sich besser anfühlen und einen höheren Tragekomfort bieten.

Paßform

Bei unseren ready-to-wear Hemden sowie bei Maßhemden favorisieren wir einen körpernahen Schnitt, der eine moderne Sihlouette, jedoch mit ausreichend Bewegungsfreiheit verbindet.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie persönlich.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 089.22 18 24 oder per mail: muenchen@werner-scherer.de